Von der letzten Rekonstruktion

Der Hotelkomplex Joseph 1699 wurde im Jahre 2002 zum nationalen Kulturdenkmal (die höchste einheimische Schutzkategorie). Während des 18. und 19. Jahrhunderts wurde er des Öfteren umgebaut und mit dem Jahr 1983 begann der Verfall der Gebäude.

Die Rekonstruktion dauerte von November 2008 bis Dezember 2010 gelaufen und wurde von der Europäischen Union finanziell unterstützt. Projektpartner sind EuroAgentur Hotels & Travel a.s. , GREMIS s.r.o. (Bauarbeiten) und die Waldviertler Sparkasse von 1842 (Finanzierung).

Die geplante Rekonstruktionsdauer wurde eingehalten, obwohl die Bauarbeiten wegen der strengen Winter für ein paar Wochen unterbrochen werden mussten. Es kam auch zu ungeplanten Abrissen. Jedoch nach 18 Monaten, am 1.7.2010 war es soweit, das Hotel konnte für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Wir danken allen die an den Bauarbeiten beteiligt waren.

Den Rekonstruktionsverlauf dokumentiert die Fotogalerie.

 
     
   
 
Reservierung
Anreise:
Abreise:

Neuigkeiten

Kommen Sie zu uns – Třebíč ist eine geeignete Stadt für einen Wochenendausflug.

Mehr

 

Die Sauna wirkt regenerierend, erholsam und beruhigend

Mehr

 

Besuchen Sie die Ausstellung der Graphiken und bringen Sie sich nach Hause eine schöne Erinnerung an ...

Mehr

 

Schreiben Sie uns

Form sent.

E-mail:*

Ihre Nachricht:*

Die mit * gekennzeichneten Daten müssen angegeben werden

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte.

Schreiben Sie uns

Form sent.

E-mail:*

Ihre Nachricht:*

Die mit * gekennzeichneten Daten müssen angegeben werden