Regionalzeitung “Deník”

Die Journalistin Eva Bártíková bezeichnet das neu eröffnete Hotel einen großen Beitrag für das historische Zentrum und für die Stadt Třebíč überhaupt. Ein paar Zeilen widmet sie der Atmosphäre bei der Einweihungszeremonie.

Zur Verschönerung des Judenviertels in Třebíč hat ein neues Hotel beigetragen.

Man hat fünf jüdische Häuser im Judenviertel von Třebíč vor dem Verschimmeln gerettet. Durch die Rekonstruktion ist nicht nur eine gemütliche stille Ecke entstanden, sondern auch ein interessanter Hotelkomplex - das Hotel Joseph1699.

Der Hotelname ist nicht zufällig, da das Hotelgebäude auf das Jahr 1699 zurückgeht. An der Einweihungszeremonie nahmen zahlreiche Persönlichkeiten aus dem kulturellen und politischen Leben der Stadt mit Ansprachen teil. Erwähnt werden muss, dass sich an der Rekonstruktion der europäische Fond für regionale Entwicklung beteiligte.

 
Reservierung
Anreise:
Abreise:

Neuigkeiten

Kommen Sie zu uns – Třebíč ist eine geeignete Stadt für einen Wochenendausflug.

Mehr

 

Die Sauna wirkt regenerierend, erholsam und beruhigend

Mehr

 

Besuchen Sie die Ausstellung der Graphiken und bringen Sie sich nach Hause eine schöne Erinnerung an ...

Mehr

 

Schreiben Sie uns

Form sent.

E-mail:*

Ihre Nachricht:*

Die mit * gekennzeichneten Daten müssen angegeben werden

Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte.

Schreiben Sie uns

Form sent.

E-mail:*

Ihre Nachricht:*

Die mit * gekennzeichneten Daten müssen angegeben werden